header-img

Durchlauftrockner

Material: verzinkte Stahlplatten.

Leistung: 10–100 Tonnen pro Stunde.

Standardausrüstung:

  • Trocknungssäule mit dreieckigen Dächern;
  • Austrag durch Dosierwalzen mit elektrischem Antrieb , oder pneumatischem Luftschieber ;
  • Vorbehälter;
  • Axialventilatoren;
  • Wartungsplattformen, Kontrollöffnungen und Leitern;
  • Kornprobenentnehmer;
  • Sensoren für Füllstand (4 Stück) und Temperatur (4 Stück);
  • Sicherheitsthermostate;
  • Isolierter Heißluftkanal;
  • modulierender Gasbrenner mit Luftstromregler;
  • Steuerungspult;
  • Sammeltrogkettenförderer— für große Serien GL und GXL;
  • Zu- + abschaltbarer Kühlbereich.

 

Zusätzliche Ausrüstung:

  • Volle Isolierung der Trocknungssäule;
  • “CENTRIFAN” Ventilatoren mit Staubseparation;
  • Sensoren für Feuchtigkeitskontrolle mit automatischer Steuerung im laufenden Prozess im Trockner;
  • Feuer-Warnsystem;
  • Schalldämpfer für Ventilatoren;
  • Ölbrenner mit Wärmetauscher;
  • Vergrößertes Fassungsvermögen der Vorbehälter;
  • Zusätzliche Anschlüsse für Zu-+Abförderung können ins Steuerungspult aufgenommen werden;

 

Vorteile:

  • Geeignet zur Aufstellung im Gebäude oder im Freien;
  • Energieeffizient— Einsparung bis zu 40% (hängt von der Ausrüstung ab);
  • Schonend zum Getreide;
  • Geeignet für verschiedene Getreidearten;
  • Hohe Leistungswerte.